Einsatz – Nr.: 01/2020

Datum: 01.01.2020

Uhrzeit: 19:05 Uhr

Ort: Einfahrt Landstraße Könnern/ Karl Marx Str Beesenlaublingen

Alarmstichwort: ausl. Flüssigkeit nach VKU

Fahrzeuge vor Ort: LF10, MTW

Weitere Informationen:
Ein Verkehrsteilnehmer war mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und hat 2 Verkehrsleitpfosten gestreift. Dadurch wurde die Ölwanne des PKW aufgerissen und eine Ölspur im Bereich der Einmündung erzeugt. Wir haben das Öl aufgenommen und die Straße gereinigt. Nach ca. 1 h konnten wir zurück ins Gerätehaus.

Einsatz – Nr.: 02/2020

Datum: 10.02.2020

Uhrzeit: 03:00 Uhr

Ort: Pregemühle Mukrena

Alarmstichwort: Baum auf Strasse

Fahrzeuge vor Ort: LF10,MTW

Einsatz – Nr.: 03/2020

Datum: 20.04.2020

Uhrzeit: 16:17 Uhr

Ort: Ortslage Mukrena

Alarmstichwort: Verkehrshindernis

Fahrzeuge vor Ort: LF10, MTW

Weitere Informationen:
Wir wurden zu heute zu einem Verkehrshindernis alarmiert. Es sollte ein Baum auf der Straße liegen. Vor Ort bestätigte sich die Lage in sofern, das ein größerer Ast auf der Fahrbahn lag. Wir beseitigten das Hindernis und konnten nach ca. 25 min zurück ins Gerätehaus.

Einsatz – Nr.: 04/2020

Datum: 04.05.2020

Uhrzeit: 17:15 Uhr

Ort: Ortslage Mukrena

Alarmstichwort: RTH Absicherung

Fahrzeuge vor Ort: LF10, MTW

Einsatz – Nr.: 05/2020

Datum: 14.06.2020

Uhrzeit: 15:09 Uhr

Ort: Straße Beesenlaublingen Richtung Poplitz

Alarmstichwort: Sturmschaden

Fahrzeuge vor Ort: LF10

Weitere Informationen:
Wir wurden zu heute zu einem Sturmschaden alarmiert. Es sollte ein Baum über der Straße hängen. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Wir schnitten den Baum ab und beräumten die Fahrbahn. So konnten wir nach kurzer Zeit zurück ins Gerätehaus.

Einsatz – Nr.: 06/2020

Datum: 20.06.2020

Uhrzeit: 09:40 Uhr

Ort: Beesenlaublingen OA Rtg. Bebitz

Alarmstichwort: Kleinbrand

Fahrzeuge vor Ort: LF10
Ffw Trebnitz

Weitere Informationen:
Wir wurden zu heute zu einem Kleinbrand alarmiert. Trotz intensiver Suche konnte kein Brand ausgemacht werden. Eine Einsatzhandlung war daher nicht nötig und wir konnten zurück ins Gerätehaus.

Bild könnte enthalten: Baum und im Freien

Einsatz – Nr.: 07/2020

Datum: 25.07.2020

Uhrzeit: 16:24 Uhr

Ort: Beesenlaublingen OA Rtg. Mukrena

Alarmstichwort: sonstige Einsätze, Verschmutzung Fahrbahn

Fahrzeuge vor Ort: LF10
FFw Trebnitz

Weitere Informationen:
Wir wurden zu einer Straßenverschmutzung zwischen Beesenlaublingen und Mukrena alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Ein Bauer hatte beim Getreidetransport eine breite Spur Korn verloren. Wir reinigten die Straße und konnten kurze Zeit später zurück ins Gerätehaus.

Bild könnte enthalten: Wolken, Himmel, Baum, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: im Freien und Natur

Einsatz – Nr.: 08/2020

Datum: 05.08.2020

Uhrzeit: 15:44 Uhr

Ort: Bebitz, Richtung Leau

Alarmstichwort: Getreidefeldbrand

Fahrzeuge vor Ort: LF10
MTW
FFw Könnern
FFw Peißen
FFw Lebendorf
FFw Trebitz
FFw Bebitz


Weitere Informationen:
Wir wurden zu einem Getreidefeldbrand zwischen Bebitz und Leau alarmiert. Eine Strohpresse hatte Feuer gefangen. Dadurch brannten auch ca. 2 ha Stoppelfeld mit Strohschwaden. Zusätzlich bewegte sich das Feuer auf ein Wohnhaus zu. Durch den beherztes Eingreifen der Kameraden konnte dies jedoch verhindert werden. Nachdem die Ausbreitung gestoppt war ging es daran die noch brennenden Stohballen zu löschen. Zu guter Letzt musste die abgebrannte Presse noch teilweise demontiert werden um den halb fertigen Ballen im Inneren zu löschen. Nach ca 2 h konnten wir zurück ins Gerätehaus und stellten unsere Einsatzbereitschaft wieder her. Wir bedanken uns bei den anderen eingesetzten Wehren für die gute Zusammenarbeit.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Himmel, Wolken, im Freien und Natur

Einsatz – Nr.: 09/2020

Datum: 11.08.2020

Uhrzeit: 13:10 Uhr

Ort: OT Mukrena, Pregelmühle

Alarmstichwort: Absicherung RTH Landung

Fahrzeuge vor Ort: LF10
MTW


Weitere Informationen:
Wir wurden zur Absicherung einer Hubschrauber Landung nach Mukrena alarmiert. Hier hatte sich ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Wir sicherten die Landung ab und halfen beim Transport des Verunfallten zum Hubschrauber.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Himmel, im Freien und Natur